Kinderhotels

Ganzjährige Ausflugstipps mit Kindern

Indoor-Spielplatz Allgäulino

Toben und Spaß haben könnt Ihr im Hallenspielplatz Allgäulino in Wertach nur 7 km vom Hotel entfernt. Hier könnt Ihr auf über 3.000m² toben und Spaß haben. Kletterberge und Türme wollen erobert werden und die 10 m hohe Drachenburg bietet alles, was ein Kinderherz höher schlagen lässt. Für die kleinen Formel-1-Fans gibt es Elektroautos. Mit Eurer Gästekarte und dem Bad Hindelang PLUS Paket ist der Eintritt sogar frei!

Erlebnisbad Wonnemar

In Sonthofen, ca. 12 km vom Hotel empfehle ich für den ultimativen Wasserspaß das Erlebnisbad Wonnemar mit Thermenbereich und Saunawelt. Euch Kinder erwartet ein abwechslungsreicher Rutschentower der Extraklasse. Mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Schwierigkeitsgraden bietet für alle Altersstufen garantierten Nervenkitzel! Egal ob Kamikaze, Black Hole, Crazy River oder Familienrutsche – bei einer Rutschpartie sind Spaß und Action angesagt. Für die Eltern gibt es viele Ruheoasen für entspannte Stunden. Mit Eurer Gästekarte und dem Bad Hindelang PLUS Paket ist der Eintritt sogar frei!

Stadt Füssen

Die Stadt Füssen ist ein Besuch wert. Sie liegt im Südwesten Bayerns an der Romantischen Straße und an der Via Claudia Augusta. Im Osten grenzt die Stadt an den Lech und im Süden an Österreich. Ein Spaziergang durch die schöne Altstadt lädt zum Shopping ein. Füssen ist 45 km entfernt und bietet sich in Verbindung mit einem Besuch der Königsschlösser als ideales Ausflugsziel an.

Die Königsschlösser – für Dein Urlaub mit Kindern in Deutschland ein royales Erlebnis! Schloss Neuschwanstein

Das Schloss des Märchenkönigs Ludwig II. wurde sieben Wochen nach seinem Tod im Jahr 1886 dem Publikum geöffnet. Der menschenscheue König hatte die Burg erbaut, um sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen – jetzt wurde sein Refugium zum Publikumsmagneten. Neuschwanstein gehört heute zu den meistbesuchten Schlössern und Burgen Europas. Die idyllische Lage von Neuschwanstein ist einmalig. Ca. 50 Min. vom Hotel entfernt.

Schloss Hohenschwangau

Im 12. Jahrhundert wurde Schloss Hohenschwangau, Burg Schwanstein, wie es damals genannt wurde, das erste Mal urkundlich erwähnt. Bis in das 16. Jahrhundert war es im Besitz der Ritter von Schwangau und wechselte in der darauf folgenden Zeit mehrfach seinen Besitzer. Während verschiedener Kriege wurde es immer wieder schwer beschädigt. 1832 erwarb es der spätere König Maximilian II, Vater König Ludwigs II, und lies es nach Originalplänen im neugotischen Stil wiederaufbauen. Die bayerische Königsfamilie nutzte es als Sommer- und Jagdresidenz. König Ludwig II verbrachte hier nicht nur seine Kindheit, sondern nutzte es bis zu seinem Tod 1886 als Sommerdomizil. Ca. 50 Min. vom Hotel entfernt.

Kinderhotel Oberjoch, Am Prinzenwald 3, 87541 Bad Hindelang-Oberjoch | Tel.: +49-8324-7090 | Fax: +49-8324-709200| info@kinderhoteloberjoch.de